Bildungs-Welten Fonds

Ein Campus mit gesunder Mischung

In einer nordrhein-westfälischen Stadt ist geplant, eine bestehende Bildungsinfrastruktur deutlich zu erweitern.  Hierfür wird ein Fonds mit insgesamt rund 130 Mio. aufgelegt. Insgesamt umfasst das Investitionsvolumen vier Bauprojekte: Es sollen eine Bildungsakademie des Landes NRW, eine Oberstufe der örtlichen Gesamtschule, ein Hotel und ein Schwimmbad errichtet werden.

Dabei werden wir durch die Kommune und das Land unterstützt. Ein Großteil der Mieten wird über die öffentliche Hand abgesichert. Der Bebauungsplan für das gesamte Bildungsquartier wurde  bereits verabschiedet; der Bau beginnt 2021. Die Fertigstellung der Gebäude ist für 2024 vorgesehen.

Das Areal wird dabei verschiedene Funktionen übernehmen: Die Akademie ist als Fort- und Ausbildungsakademie konzipiert und nimmt junge Menschen am Anfang ihrer Laufbahn ebenso wie berufserfahrene Erwachsene auf. Dabei hält sie ein größeres Kontingent an Zimmern selbst vor. Das nahebei entstehende Hotel nimmt eher Geschäftsreisende und Touristen auf.

Das Schwimmbad wird zwar nicht unter öffentlicher Trägerschaft laufen, steht aber der Allgemeinheit zur Verfügung und wird aller Voraussicht nach von Tagesgästen, Bildungsgästen und der örtlichen Bevölkerung genutzt.

Der Fonds befindet sich in der Initiationsphase.

Evidenz durch Exzellenz

Investoren verdienen mehr als Storytelling und Bauchgefühl. Wir erfüllen den Anspruch, jederzeit detailliert und nachvollziehbar zu belegen, dass das uns anvertraute Kapital jeder Risikobetrachtung standhält und nachhaltig wirtschaftet.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Komfort-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.