Micro-Living-Welten

Modernes Wohnen mit verlässlichen Konzeptionen

Dieser in der Konzeptionsphase stehende Fonds soll den steigenden Bedarf nach Micro-Living-Appartements in den großen deutschen Städten aufnehmen. Die Wohnform folgt einem Verständnis für Wohnbedürfnisse, die gerade in den Metropolen immer häufiger werden: In einer Immobilie werden vollmöblierte Appartements bereitgestellt und in der Regel von einer Person bewohnt.

Entsprechend klein sind zumeist die Wohnungen. Sie beginnen bei etwa 18 Quadratmetern Wohnfläche und erreichen in Einzelfällen 40 bis 50 Quadratmeter. Dafür sind sie edel ausgeführt und mit gehobenem Komfort ausgestattet.

Eine Immobilie besteht aus Appartements und Gemeinschaftsflächen. So stehen den Bewohnern zum Beispiel Fitnessräume, eine gemeinsame Dachterrasse oder ein Aufenthaltsbereich zur freien Nutzung zur Verfügung.

Ergänzt wird die Wohnform durch ein Angebot von Serviceleistungen, die meist einen Empfangs- und Concierge-Dienst beinhalten und je nach Mieterstruktur auch typische Business-Dienstleistungen wie Wäscherei-Bringdienste umfassen können. Die derzeit geplanten Objekte liegen zentral in den Städten Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt.

Wir planen ein Fondsvolumen von zunächst rund 400 Mio. € bei etwa 1.400 Einheiten, deren Fertigstellung zwischen 2021 und 2023 liegen wird.

Die kalkulierte Rendite soll bei > 3,0 % ohne Leverage liegen.

Evidenz durch Exzellenz

Investoren verdienen mehr als Storytelling und Bauchgefühl. Wir erfüllen den Anspruch, jederzeit detailliert und nachvollziehbar zu belegen, dass das uns anvertraute Kapital jeder Risikobetrachtung standhält und nachhaltig wirtschaftet.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Komfort-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.